Smarte Sanierung von Abwasserrohren

Unser Verfahren im Überblick:

  • die vorhandenen Rohre werden getrocknet,
  • nun findet die Beseitigung der Kalkablagerungen statt.
  • Im nächsten Schritt werden die Leitungen auf Dichtigkeit geprüft und eventuelle Leckagen beseitigt.
  • Abschließend werden die Rohre beschichtet. Dies geschieht mit einem Spezialkeramikkunststoff.

Das Ergebnis ist ein stabiles Metallrohr mit einer modernen Kunststoffbeschichtung.

Diese Oberfläche verhindert dauerhaft Kalkanlagerungen und ist chemisch dauerhaft stabil.

Es ist zusätzlich möglich im Außenbereich beschädigte Rohre mit einem Spezialverfahren ohne Erdarbeiten zu ersetzen.

Wenn sie vor der Problematik einer Rohrsanierung stehen, kontaktieren Sie uns!

Wir erstellen ihnen mit unseren Partnerfirmen ein unverbindliches Angebot für ihre Leitungssanierung.